Aktuelles zum Judotraining – Corona-Virus

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,
an alle Interessierten,
wir können ab 08.07.2020 wieder Judo trainieren! 

Zusammenfassung der Voraussetzungen für Judo „mit Kontakt“:
  • pro Trainingstag feste Gruppen mit max. 5 Personen (exklusive Trainer)
  • kein Wechsel der Judokas zwischen den Gruppen 
  • Max. 5 Gruppen gleichzeitig in der Halle mit Abstand möglich
  • Gruppenliste sind von den Trainer*innen zu führen.
  • Matteninseln mit Abstand legen oder vollflächig mit Abstandsmarkierung
  • Trainingsdauer 1 Stunde
Alle anderen Hygiene- und Schutzmaßnahmen sind weiterhin einzuhalten:
  • Maskenpflicht ab Betreten des Vereins bis nach Mattenaufbau
  • Händedesinfektion vor und nach dem Training 
  • Flächendesinfektion der Matte und benutzter Geräte nach dem Training 
  • Lüften vor- und nach dem Training 
  • 15 Min. Pause zwischen den Trainingseinheiten (Karate/Judo-Kinder/Judo-Erwachsene)
  • Keine Zuschauer in der Halle 
  • Umkleide- und Duschen eingeschränkt nutzbar 
Anmeldungen sind dadurch nicht mehr erforderlich, aber wünschenswert im Hinblick auf die Trainingsgestaltung.

Rückfragen zum Trainingsangebot bitte an die jeweiligen Trainer.

Bleibt gesund!
Herzliche Grüße
Die Abteilungsleitung Judo